Trans­Germania

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

FAQ

Fragen zur Veranstaltung
Qualistufe

Für die Teilnahme ist Quali-Stufe 1 erforderlich.

Kosten

Mit folgenden Fix-Kosten ist zu rechnen:

ca. 400 Euro Nenngeld
ca. 600 Euro Startgeld
ca. 200 Euro Paddock-Geld

Umfragen ergeben, dass Interessenten mit Gesamtkosten von ca. 5.000 Euro inkl. Benzin, Verpflegung, Tross, etc. pp. rechnen.

Fahrer

Der Veranstalter bemüht sich, TransG auch für Fahrer möglich zu machen. Diese müssen aber ggf. eigenständig alternative Wege finden, wenn die Strecke nicht für Sulkys geht. Dies kann auch spontan notwendig werden, der Veranstalter kann nicht 1200km kurzfristig im Auge behalten.